www.beldam.de
portal@beldam.de / freecall 0800 570 666 60

  

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Ratsuchende

(Stand: April 2015)

 

 

1. Geltungsbereich der AGB

Unsere AGB gelten für die Nutzer der Plattform Beldam.de, welche über diese Beratung bzw. einen Berater für Lebenshilfe  suchen. Für Anbieter von Beratungsleistungen und Berater gelten gesonderte AGB.

 

2. Allgemeines

a. Beldam.de ist eine Plattform, welche Ihnen die Möglichkeit bietet mit Beratern zur Lebenshilfe in Kontakt zu treten. Die Plattform wird betrieben von Woodhouse Consultant – Sabine Waldhauser, Ballynavortha House, Ballynavortha, Tullow, Co. Carlow, Irland.

b. Die Nutzung der Plattform ist für Sie kostenlos, die Inanspruchnahme von Beratungen kostenpflichtig.

c. Wir stellen lediglich die Plattform, d.h. die technischen Voraussetzungen wie Tools, Programme, Webspace u.a. für die Darstellung der Berater und die Kontaktaufnahme/ Beratung zwischen Ihnen und einem Berater zur Verfügung. Die Beratungen werden nicht von uns vorgenommen, sondern von eigenständigen Beratern, mit welchen Sie ein separates, entgeltpflichtiges Vertragsverhältnis eingehen.

d. Die Beratungsdienste werden von den Beratern telefonisch oder per E-Mail erbracht. Welche Medien der jeweilige Berater anbietet, ist in dessen Profil ersichtlich.

e. Die Basis der Beratungen sowie deren Wirksamkeit sind nicht wissenschaftlich erwiesen und folgen daher nur Ihrer inneren Einstellung oder der des Beraters, so dass auch deren Geeignetheit zur Zielerreichung außerhalb unsere Verantwortung liegt. Sie sind insbesondere nicht dazu geeignet rechtliche, steuerliche, medizinische, psychotherapeutische u.ä. Beratungen zu ersetzen. Entsprechend dürfen die Berater auf unserer Plattform keine rechtlichen, steuerlichen, medizinischen und psychotherapeutischen Beratungen vornehmen.

 

3. Vertragsschluss für die Plattformnutzung

a. Mit Ihrer Anmeldung auf preguntas.de kommt ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns über die kostenfreie Nutzung der Plattform mit Erhalt der Bestätigungsmail, welche Sie von uns erhalten, zu Stande. Ein Vertrag über kostenpflichtige Beratungsdienste oder Leistungen kommt nicht zu Stande.

b. Die Anmeldung auf der Plattform ist kostenlos.

c. Die Recherche nach geeigneten Beratern auf der Plattform ist für Sie kostenlos. Soweit einzelnen Dienste und Beratungen kostenpflichtig sind, werden Sie entsprechend darauf hingewiesen.

 

4. Vertragsschluss bei Inanspruchnahme von Beratungsleistungen

a. Bei der telefonischen Beratung werden Sie nach der Auswahl eines Beraters von unserem System angerufen. Die Verbindung zu dem von Ihnen ausgewählten Berater wird jedoch erst dann hergestellt und kostenpflichtig, nachdem Sie automatisch auf die Kosten hingewiesen wurden und Ihren Verbindungswunsch bestätigt haben. Bis zu Ihrer Bestätigung ist die Verbindung kostenfrei. Mit Ihrer Bestätigung des Verbindungswunsches entsteht ein kostenpflichtiger Vertrag zwischen Ihnen und dem Berater.

b. Bei der Beratung per E-Mail stellen Sie an den ausgewählten Berater zunächst eine unverbindliche und kostenfreie Beratungsanfrage per E-Mail. Der Berater teilt Ihnen sodann per Mail mit, ob er die Beratung erbringt und informiert Sie über die Kosten. Sie können dann entscheiden, ob Sie die Beratung wahrnehmen. Wenn Sie die Beratung bestätigen, wird die Beratung kostenpflichtig. Mit der Bestätigung schließen Sie einen Vertrag mit dem ausgewählten Berater.

c. Als Neukunde erhalten Sie bei Erstregistrierung ein Guthaben. Dieses steht ausschließlich für die Inanspruchnahme der auf der Plattform angebotenen kostenpflichtigen Dienste zur Verfügung und kann nicht ausbezahlt werden. Das Guthaben wird auf die durch Inanspruchnahme kostenpflichtiger Dienste entstehenden Kosten angerechnet.

d. Als Verbraucher steht Ihnen bei entgeltlichen Leistungen ein Widerrufsrecht zu.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Woodhouse Consultant – Sabine Waldhauser, Ballynavortha House, Ballynavortha, Tullow, Co. Carlow, Irland, Portal@beldam.de) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Dies können Sie zum Beispiel per E-Mail, Telefax oder per mit Post versandten Brief tun. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular, welches Sie auf unserer Website und am Ende dieser AGB finden, verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, welche wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstige Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an welchem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

 

5. Preise; Abrechnung

a. Bei der telefonischen Beratung beginnt die Berechnung erst mit erfolgreicher Vermittlung bzw. Verbindung mit einem Berater. Die Abrechnung erfolgt im 60 – Sekunden-Takt. Die Höhe des Entgeltes richtet sich nach den Preisangaben im Profil des von Ihnen ausgewählten Beraters. Dort ist jeweils ein Preis für Verbindungen in das deutsche Festnetz angegeben sowie ein weiterer Preis, welcher für Verbindungen in das Mobilfunknetz gilt. Für Verbindungen in Netze außerhalb Deutschlands erhöht sich der jeweilige Verbindungspreis um 15 Cent pro Minute und benutzt ein Gesprächsteilnehmer Mobilfunk, erhöht sich der Verbindungspreis um 40 Cent pro Minute.

b. Bei der Beratung per E-Mail gilt der von dem Berater vor Beratungsbeginn in seiner E-Mail angegeben Preis.

c. Die angegeben Preise sind Komplettpreise und beinhalten sowohl das Beraterhonorar als auch die Verbindungskosten und die jeweilige Mehrwertsteuer.

d. Die Zahlung erfolgt nach gewählter Zahlungsart entweder per Abbuchung im Wege der SEPA-Lastschrift (Lastschrift-Zugang) oder per Abbuchung vom Prepaid-Guthaben (Prepaid-Zugang).

e. Die Kosten einer SEPA-Rücklastschrift haben Sie zu tragen, sofern die Rücklastschrift nicht von uns verursacht wurde.

f. Startguthaben oder anderweitige Guthaben aus Sonderaktionen u.ä. können nicht ausbezahlt werden.

g. Für den Fall des Verzuges gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir behalten uns im Fall des Verzuges die Sperrung Ihres Accounts vor. Sobald alle Forderungen beglichen sind, schalten wir diesen selbstverständlich wieder frei.

 

6. Technische Verfügbarkeit

a. Wir bemühen uns, die Plattform möglichst störungsfrei zur Nutzung bereit zu halten. Dennoch kann es zu Unterbrechungen oder Ausfallzeiten, welche nicht in unserem Einflussbereich liegen, kommen.

b. Wir übernehmen keine Haftung und Gewähr für den Fall von Ausfallzeiten, Unterbrechungen u.ä.

c. Eine Gewähr für die Erreichbarkeit der Berater wird von uns nicht übernommen. Die Zeiten der Erreichbarkeit legt jeder Berater für sich selbst fest.

 

7. Sperrung des Zugangs zu beldam.de

a. Missbrauchen Sie Ihren Zugang zu beldam.de, sind wir berechtigt diesen zu sperren. Ein Missbrauch liegt insbesondere dann vor, wenn Sie sich mit unrichtigen Daten anmelden, Ihre Zugangsdaten Dritten zur Verfügung stellen, technische Eingriffe und Manipulationen der Plattform vornehmen, das Bewertungssystems missbrauchen, gesetzliche Vorschriften verletzen oder sich in Zahlungsverzug befinden.

b.Wir behalten uns die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen ausdrücklich vor.

 

 

 

April 2015

 

 ___________________________________________________________________

 

Muster- Widerrufsformular

 

An

Woodhouse Consultant – Sabine Waldhauser

Ballynavortha House

Ballynavortha,

Tullow, Co. Carlow

Irland

 

 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dass füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir den von mir/ uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ die Erbringung der folgenden Dienstleistungen:

 

.........................................................................................................................

 

Bestellt am: ....................

 

Erhalten am: ...................

 

Name:..............................................................................................................

 

Anschrift:.........................................................................................................

 

 

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

.....................................................................

 

Datum:..............................

 

____________________________________________________________________________

 

Downloads:

AGB mit Widerrufsformular.pdf
Download

 

Widerrufsformular beldam.pdf
Download